Bet90 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Sie und sind für die Teilnahme auf BET90 verbindlich.

Mit der Teilnahme an unseren Glücksspieldienstleistungen auf Bet90.com und/oder m.Bet90.com („der Service“) erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und Sie bestätigen, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Sie gelten.

Wenn Sie einer dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, sollten Sie sofort aufhören diesen Service zu nutzen.

1. Definitionen

2. Über BET90 und der Schutz von Kundengeldern

3. Lizenzierung und Regulierungsbehörde

4. Ihre Teilnahme an BET90

5. Ihr Konto

6. Ein- und Auszahlungen

7. Bedingungen für Promotion

8. Datenschutz

9. Verantwortungsbewusstes Spielen

10. Spielerschutzrichtlinie

11. Geistiges Eigentum

12. Unterbrechungen im Spiel

13. Kundendienst und Kundenbeschwerden

14. Alternative Streitbeilegung (ADR)

15. Entschädigung und Haftungsbeschränkung

16. BET90 Kein Finanzinstitut

17. Kündigung/Aussetzung des Kontos

18. Sonstiges

Durch die Kennzeichnung mit der Aufschrift "Ich bin mindestens 18 Jahre alt und habe die AGB und Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie" als Teil des Registrierungsprozess, erklären Sie sich einverstanden, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche unabdingbar mit unserer Datenschutzerklärung, Verantwortungsbewusstseinsrichtlinien, Spielerschutzrichtlinien, Sportregeln, Casino Regeln, Spielregeln, Auszahlungsbedingungen, Allgemeine Promotion Bedingungen und andere bei Ihrer Teilnahme für spezifische Promotion Bedingungen verbunden sind, gebunden zu sein.

Sie sind in jedem Fall an die AGB gebunden, wenn Sie den Service nutzen, inklusive, aber nicht ausschließlich, wenn sie sich registrieren, um unseren Service nutzen zu können, eine Einzahlung über unseren Dienst durchführen oder an Spielen teilnehmen.

1. Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

“BET90” bedeutet die Marke und alle „online“ angebotenen Produkte (über einen Computer oder Laptop) auf www.BET90.com und über „Mobile“ (über Mobiltelefon oder Tablet) auf m.BET90.com. Dazu gehören: Sport, Casino, Live Casino und Virtual Sports.

“Kunde mit geschlossenen Konto” ist eine Person, deren eingetragenes Konto von uns oder selber geschlossen, die Registrierung Rückgängig gemacht oder ausgeschlossen wurde;

“Kunde/n” bedeutet(n) ein registrierter Kunde oder ein Kunde mit geschlossenen Konto;

“Kundengelder” bezeichnet den Gesamtbetrag der vom Betreiber gehaltenen Gelder eines Kunden, einschließlich, ohne Einschränkung: a) freigegebene Gelder, die bei BET90 von den Kunden eingezahlt wurden, um Teilnahmegebühren für zukünftiges Glücksspiel zu leisten oder zu erwerben; B) Gewinne oder Preise, die der Kunde bei BET90 hinterlegt hat oder für die BET90 dem Kunden noch nicht Rechnung zu tragen hat; Und c) alle abgeschlossenen, aber noch nicht bezahlten Loyalitätsregelungen oder sonstigen Prämien.

“Geistiges Eigentum” bezeichnet Marken und Handelsnamen, gleichgültig, ob sie registriert sind oder nicht, einschließlich Markenanmeldungen und eingetragene Warenzeichen, mit dem Goodwill, der in solchen Handelsnamen und Marken, Domainnamen, Übernahme, Trade Dress und Trading Style steckt, einschließlich, ohne Einschränkung, wie auf den Webseiten präsentiert; Registrierungen von Domain-Namen und alle Variationen davon jetzt und in der Zukunft; Jegliches Urheberrecht in der Übernahme, Trade Dress oder Trading Style, jegliches Recht oder Lizenz unter dem Urheberrecht, um solche Übernahmen, Trade Dress oder Trading Style, Software Code, Software Architektur, Software Look & Feel oder andere geistige Eigentumsrechte auf der ganzen Welt zu nutzen, welche durch uns erworben oder lizenziert wurden.

“Angebot” bedeutet alle Spiele und Angebote von BET90.

“Betreiber” bedeutet der Betreiber der Website, BET 90 SPORTS LIMITED, mit eingetragener Adresse im Abacus Business Centre, Level 1, Dun Karm Street, B #39, Kara Bypass, Birkirkara, Malta.

“Teilnehmen” bedeutet jedes der in Abschnitt 4 beschriebenen Verhaltensweisen, einschließlich des Besuchs von BET90, Spielen von irgendeinem Teil des Angebots oder unsere Website in irgendeiner Weise nutzen.

“Registrierter Kunde” ist eine Person, die ein Konto bei uns in der in Abschnitt 4.2 beschriebenen Weise erfolgreich registriert hat und das Konto als "offen" gilt.

“Der Service” bedeutet die Verfügbarkeit und Bereitstellung der Website, auf der Sie an unserem Angebot teilnehmen können.

“Wir/uns/unser” bedeutet der Betreiber zusammen mit (wo der Kontext es erlaubt) seine Holdinggesellschaften und assoziierten Unternehmen.

“Webseite” bedeutet www.BET90.com und m.BET90.com.

“Sie/Ihr”, auch als "Kunde" bezeichnet, bedeutet jede Person, die BET90 betritt und an einem Teil des Angebots von BET90 teilnimmt.

2. Über BET90 und der Schutz von Kundengeldern

BET90 ist eine Marke, die vom Betreiber, BET 90 SPORTS LIMITED (C51227) verwaltet wird, einer maltesisch eingetragene Gesellschaft, deren eingetragene Adresse ist Abacus Business Center, Ebene 1, Dun Karm Street, B # 39, Kara Bypass, Birkirkara, Malta.

Der "Gaming-Vertrag" des Kunden wird zwischen BET 90 SPORTS LIMITED geschlossen und wird bei erfolgreicher Registrierung eines Kontos bei BET90 abgeschlossen. Alle Transaktionen zwischen Ihnen und dem Betreiber finden in Irland oder den Niederlanden statt, wo die Hauptserver stehen.

Alle vom Betreiber gehaltenen Kundengelder werden getrennt von den Betreibergeldern auf Konten neben dem Geschäftskonto gehalten. Dies bedeutet, dass Schritte zum Schutz der Kundengelder unternommen wurden, aber im Falle einer Insolvenz gibt es keine absolute Garantie, dass alle Gelder zurückgezahlt werden.

3. Lizenzierung und Regulierungsbehörde

Der Betreiber, BET 90 SPORTS LIMITED, wird von der Maltesischen Gaming Authority (MGA) unter den folgenden Lizenznummern lizenziert und reguliert:

Sport: MGA/B2C/265/2014 (erteilt am 13. Juni 2016)

Casino:
Der Betreiber bietet auch Casino-Produkte von bestimmten zusätzlichen Lieferanten, die nicht unter der Malta Gaming Authority lizenziert sind oder reguliert werden. Diese zusätzlichen Spiele werden dann von OneWorld Operations NV lizenziert (# 131458 @Dr. MJ Hugenholtzweg Z / N UTS Gebouq. Curacao) unter der Gaming-Lizenz # 1668 / JAZ. Beim Zugriff auf diese Spiele werden Sie benachrichtigt, dass Sie den maltesisch regulierten Teil des Angebots verlassen. Unabhängig vom Casino-Produkt, alle Einzahlungen und Abhebungen obliegen in der alleinigen Verantwortung des Betreibers und die Lieferanten der Casino-Produkte sind ausschließlich Software-Anbieter und haben keine Verantwortung gegenüber jedem Kunden für die Verwaltung von Geldern oder Ihres Kundenkontos. Für nähere Einzelheiten konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Casino-Produkte werden von der Curacao e-Gaming reguliert und stehen nicht unter der Aufsicht der Malta Gaming Authority. Diese Partner haben in der Regel eigene Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Konflikts zwischen deren und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten diese Bedingungen von Bet90.

4. Ihre Teilnahme an BET90

4.1. Beschränkungen

Sie können bei BET90 nur teilnehmen, wenn Sie über 18 Jahre alt sind.

Es ist illegal, an BET90 teilzunehmen, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind.

Kunden aus Afghanistan, Angola, Australien, Belgien, Bulgarien, Kanada, China, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Frankreich und seinen Außengebieten, Griechenland, Grönland, Guyana, Hongkong, Ungarn, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Laos Volksdemokratische Republik, Litauen, Macao, Mexiko, Nordkorea, Papua-Neuguinea, Portugal, Rumänien, Russland, Singapur, Slowakei, Südafrika, Spanien, Syrien, Türkei, Ukraine, Vereinigtes Königreich, USA und seine Außengebiete oder Jemen werden nicht akzeptiert. Diese Länder gelten als "Ausgeschlossene Gebiete".

Wetten, die von einem der ausgeschlossenen Gebieten platziert werden, werden storniert, und alle getätigten Einzahlungen oder Wetten, von Personen, die sich in solchen Gerichtsbarkeiten befinden, werden abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 10% der gesamten Einzahlungen des Einzelnen zusätzlich zu den Gebühren berechnet, welche von der Bank oder dem Finanzinstitut erhoben werden können, das die vorgenannte Stornierung verwaltet.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, zu wissen, ob ihre Teilnahme in ihrer Zuständigkeit rechtmäßig ist.

Jede Person, die wissentlich gegen diesen Abschnitt 4.1 verstößt, einschließlich aller Versuche, diese Einschränkung zu umgehen, z. B. unter Verwendung eines VPN, eines Proxy oder eines ähnlichen Dienstes, der die Identifizierung Ihres realen Ortes maskiert oder manipuliert oder anderweitig falsche oder irreführende Informationen über Ihre Staatsbürgerschaft, Ihren Aufenthaltsort oder Ihren Wohnort abgeben oder durch die Einsendung von Wetten oder Einsätzen, welche die Webseite über einen Dritten oder im Auftrag eines Dritten nutzen, der sich in einem ausgeschlossenen Gebiet befindet, verstößt gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie können Betrug begehen und unterliegen der strafrechtlichen Verfolgung.

4.1.1 Spezifische Bedingungen der NetEnt Spiele

Zusätzlich zu 4.1 können alle NetEnt-Casino-Spiele aus den folgenden Gebieten nicht gespielt oder abgerufen werden:
Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Kambodscha, Ecuador, Guyana, Hongkong, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Kuwait, Lao, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Philippinen, Südkorea, Sudan, Syrien, Taiwan, Uganda, Jemen, Simbabwe. Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal, Rumänien,

4.1.1.1 Markenspiel Gebiete

  1. Guns & Roses, Jimi Hendrix & Motörhead KÖNNEN NICHT in folgenden Ländern gespielt oder aufgerufen werden: Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Kambodscha, Ecuador, Guyana, Hongkong, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Kuwait, Lao, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Philippinen, Südkorea, Sudan, Syrien, Taiwan, Uganda, Jemen, Simbabwe. Belgien, Bulgarien, Kanada, Dänemark, Estland, Frankreich, Italien, Lettland, Litauen Mexiko, Portugal, Rumänien, Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika, Großbritannien, Australien, Aserbaidschan, China, Indien, Malaysia, Katar, Russland, Thailand, Tunesien, Türkei & Ukraine

  2. Universal Monsters (Frankenstein, the Bride of Frankenstein, Dracula, The Mummy, The Wolf Man, Creature from the Black Lagoon and The Invisible Man), KANN NUR in den folgende Ländern gespielt werden: Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Georgien, Island, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Schweiz, Ukraine, Kroatien, Mazedonien, Türkei, Österreich, Bulgarien, Zypern, Tschechien, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Peru, Polen, Slowakei, Slowenien und Schweden.

4.2. Annahme

Durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Sie sich bewusst, dass ein Risiko existiert, beim Spielen Geld zu verlieren und Sie im Verlustfall voll verantwortlich sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Teilnahme an BET90 auf Ihre eigene Entscheidung, Ihr alleiniges Ermessen, und ihr alleiniges Risiko stattfindet. In Bezug auf Ihre Verluste haben Sie keinerlei Ansprüche gegenüber BET90 oder einem Partner oder entsprechenden Direktoren, leitenden Angestellten oder Angestellten.

4.3. Berechtigte Kunden

Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter (vor weniger als 3 Jahren) des Betreibers, ihrer Lizenznehmer, Händler, Großhändler, Tochtergesellschaften, Werbe-, Verkaufsförderungs- oder sonstige Agenturen, Medienpartner, Einzelhändler und Mitglieder ihrer unmittelbaren Familien sind nicht berechtigt, auf BET90 teilzunehmen.

4.4. Identifikation Dokumente

Um auf BET90 teilzunehmen, müssen Sie während der Registrierung Ihre persönlichen Daten eingeben. Für Einzelheiten hierzu konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Das "Know Your Client" -Verfahren kann im Ermessen von BET90 durchgeführt werden, wenn ein Kunde eine Einzahlung in sein Kundenkonto tätigt.

Bei einer Auszahlungsanfrage können Sie auch verpflichtet werden, gültige Ausweisdokumente einzureichen, die Ihr Alter und Ihre Anschrift belegen. In Übereinstimmung mit den maltesischen regulierenden Anforderungen ist BET90 aufgefordert, die Identität eines Kunden bei einer kumulierten Abhebungen von 2.330,00 € (oder dem Gegenwert der gewählten Währung des Kunden) zu überprüfen. Bei einem solchen Antrag wird die Abhebung nicht ausgezahlt, bis BET90 alle angeforderten Ausweisdokumente erhalten hat. Zu akzeptierende Dokumente zur Identifizierung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

  1. Kopie eines gültigen Dokument zur Identifikation inkl. Lichtbild, wie z.B. ein Reisepass oder Führerschein;
  2. Kopie einer Versorgungsrechnung, die den Wohnsitz bestätigt, wie z. B. eine Stromrechnung, Telefonrechnung usw. (wichtig: die Versorgungsrechnung darf nicht älter als 3 Monate sein); und
  3. Kopie eines aktuellen Kredit-/Debit-/Kontoauszugs (Anmerkung: Der Kontoauszug muss sich auf eine finanzielle Methode beziehen und darf nicht älter als 3 Monate sein).

4.5. Identifizierungsprüfungen

BET90 muss Ihre Identifikationsdokumente entweder über interne Wege oder einen Dritten erfolgreich empfangen und verifizieren, bevor Sie eine Auszahlung von Ihrem Konto vornehmen können. Für weitere Einzelheiten zur Durchführung des Prozesses zur Identitäts-Verifizierung konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

4.6. Altersüberprüfung und Identifizierung

Die Zahlung eines Abhebeantrags erfolgt nur an einen registrierten Kunden. Sie ermächtigen uns und unsere benannten Agenten, wie und wann wir verlangen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht klären, das Geld zu verwenden, welches Sie bei BET90 gewettet haben.

Wir können alle Gelder in Ihrem BET90 Kundenkonto zurückbehalten, bis Ihr Alter erfolgreich überprüft wurde. Wenn Sie nach Beendigung des Altersüberprüfungsprozesses als minderjährig eingestuft werden, wird BET90 Ihnen die auf dem Konto vorgenommenen Einzahlungen zurückerstatten. Alle Gewinne und/oder Prämien werden storniert.

4.7. Risiken

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Teilnahme an BET90 auf Ihr alleiniges Ermessen, Diskretion und Risiko liegt. Weiterhin stimmen Sie zu, dass Ihre Teilnahme an BET90 für Ihre eigene persönliche Unterhaltung und nicht zur professionellen Nutzung dient und dass Sie in Ihrem eigenen Namen handeln.

4.8. Angemessene Verwendung

Sie gewährleisten, bestätigen und stimmen zu, dass Sie alle anwendbaren Gesetze, Statuten und Vorschriften in Bezug auf Ihre Nutzung der Webseite und des Services einhalten werden. Wir sind nicht für eine illegale oder unberechtigte Nutzung der Webseite oder des Services durch Sie verantwortlich. Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie uns mit der Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften unterstützen werden.

5. Ihr Konto

5.1. Einzelkonto

Sie können sich nur persönlich registrieren und ein einziges Konto bei BET90 betreiben. Wenn Sie mehr als ein Konto halten, behalten wir uns das Recht vor, alle doppelten Konten zu sperren, bis alle Kontodaten und Salden (zu Ihnen gehörend) konsolidiert werden. Sobald dies abgeschlossen ist, werden alle anderen Konten geschlossen, so dass ein einziges aktives Konto übrig bleibt. BET90 kann nach eigenem Ermessen die Registrierung eines Kundenkontos verweigern oder ein bestehendes Kundenkonto schließen, aber alle bereits getätigten vertraglichen Verpflichtungen werden eingehalten.

5.2. Genauigkeit

Sie sind verpflichtet, Ihre Daten nach Abschluss der Registrierung jederzeit auf dem aktuellen Stand zu halten. Wenn Sie Ihre Kontakt- oder persönliche Informationen ändern wollen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst um Ihre Kontoinformationen zu aktualisieren. Der Name, den Sie BET90 bei der Registrierung zur Verfügung stellen, muss identisch sein mit dem, auf Ihren Ausweisdokumenten.

5.3. Passwort

Die Registrierung des Kundenkontos erfordert, dass Sie Ihre eigene Benutzernamen- und Passwort-Kombination auswählen. Sie müssen diese Informationen geheim halten. Alle Aktionen, die über Ihr Konto durchgeführt werden, stehen, wenn Ihr Benutzername und Passwort korrekt eingegeben wurden. BET90 übernimmt keine Haftung für eine unberechtigte Nutzung oder dem Missbrauch von personenbezogenen Daten.

5.4. Überprüfung der Bankverbindung

Wenn Sie eine Kredit-/Debitkarte und/oder ein Finanz-/Bankkonto für Transaktionen bei BET90 verwenden, muss der Name des Konto-/Karteninhabers derselbe Name sein, den Sie bei der Registrierung eines BET90-Kontos verwendet haben. Sollte der Name, mit dem Sie sich für das BET90-Konto registriert haben, und der Name, der auf Ihrer Kredit-/Debitkarte und/oder dem Finanz-/Bankkonto erscheint, in irgendeiner Weise unterscheiden, wird Ihr Konto sofort gesperrt. Sollte Ihr Konto gesperrt sein, empfehlen wir Ihnen, unsere Datenschutzerklärung zu lesen und/oder sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen.

5.5. Keine Haftung

BET90 übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme entstanden sind; Einschließlich und ohne Einschränkung, Verzögerungen oder Unterbrechungen im Betrieb oder Übertragung, Verlust oder Korruption von Daten, Kommunikation oder Leitungsausfall, jeglicher Missbrauch des Angebots oder der Website, der Inhalt oder Irrtümer oder Auslassungen im Inhalt der Website.

5.6. Ruhende/inaktive Konten

BET90 sieht ein Konto nach einem Zeitraum von 12 Monaten seit dem letzten Anmelden als ruhend/Inaktiv an. BET90 ist bestrebt, sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen, bevor ein Konto als inaktiv benannt wird. Falls vom Kunden innerhalb von 7 Tagen nach dem Zeitpunkt, an dem BET90 versucht hat, sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen, keine Antwort kommt, wird das Konto als inaktiv bezeichnet.

Sobald Ihr Kundenkonto als inaktives Konto benannt wurde, ist BET90 berechtigt, Ihnen eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von € 5 (oder den Gegenwert der gewählten Währung des Kunden) (die "Verwaltungsgebühr") zu berechnen. Die erste Verwaltungsgebühr wird am Ende des 12. Monats nach der letzten Anmeldung fällig. BET90 wird über die Gebühr mindestens 30 Tage vor Fälligkeit der Gebühr den Kunden benachrichtigen. BET90 wird den Abzug der Verwaltungsgebühr einstellen, falls sich der Kunde während der inaktiven Zeit auf seinem Konto einloggt.

Wenn für dreißig (30) Monate in einem Spielerkonto keine Transaktion registriert wurde, dann wird der Saldo auf dem Konto an den Spieler überwiesen, oder wenn der Spieler nicht zufriedenstellend ermittelt werden kann, an die Aufsichtsbehörde.

5.7. Kontoübertragungen

Die Übertragung von Geldern zwischen individuellen Konten ist streng verboten. Es ist Kunden verboten, Konten an/von anderen Kunden zu verkaufen, zu übertragen und/oder zu erwerben.

5.8. Zinsen

Alle in Ihrem Kundenkonto gehaltenen Gelder dürfen keine Zinsen erhalten. Sie werden BET90 nicht als Finanzinstitut behandeln. Sämtliche auf Ihrem Spielerkonto eingezahlten Gelder sind auch für eine Spielteilnahme zu nutzen.

5.9. Kontosperre

BET90 behält sich das Recht vor, Ihr Kundenkonto nach eigenem Ermessen zu sperren, zu schließen oder zu beenden, falls Sie verdächtigt werden:

  1. Rechtswidrig Gewinne vereinnahmt zu haben; oder
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt zu haben.

Sie werden von der Entscheidung von BET90 per E-Mail benachrichtigt, und wenn die Sperre zur Einbehaltung der Gewinne führt, kann eine dokumentierte Kopie der Entscheidung gegebenenfalls an die Malta Gaming Authority geschickt werden. Während einer Sperre ist es nicht möglich, dass Sie das Konto freischalten lassen.

5.10. Kontoschließung und vorübergehende Sperre

Wenn Sie Ihr Kundenkonto schließen möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Unsere Cooling-Off und Ausschlussverfahren sind in Ziffer 9.2 dieser Geschäftsbedingungen zusammengefasst und sind in unserer Verantwortlichen Glücksspielrichtlinie ausführlich dargelegt.

5.11. Veränderung

BET90 behält sich das Recht vor, Inhalte der Website oder des Services nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung auszusetzen, zu verändern oder zu entfernen oder hinzuzufügen. Wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für Verluste, die aufgrund von Änderungen oder einer Modifikation oder Aussetzung oder Weitergabe der Webseite oder Dienstleistungen entstehen und Sie haben in dieser Hinsicht keine Ansprüche gegen BET90.

5.12. Gelder wiederherstellen

Wenn Sie Gelder aus geschlossenen, gesperrten oder ausgeschlossenen Konten wiederherstellen möchten, müssen Sie den Support kontaktieren.

6. Ein- und Auszahlungen

6.2. Bonitätsprüfungen

BET90 behält sich das Recht vor, externe Verifizierungsprüfungen bei allen Karteninhabern mit Drittanbieter-Kreditinstituten auf der Grundlage der bei der Registrierung bereitgestellten Informationen durchzuführen. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

6.3. Aufzeichnungen

Es liegt in der Verantwortung des Karteninhabers, Kopien von Transaktionsdatensätzen und diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aktualisiert zu behalten.

6.4. Abhebungen

Der minimale Auszahlungsbetrag und der Zeitpunkt, an die Auszahlung verarbeitet wird, sind abhängig von der gewählten Zahlungsmethode, wie während der Abhebung angezeigt. Weiterhin gibt dieser Zeitrahmen ein regulärer Zeitraum für die interne Bearbeitung der Auszahlung in Werktagen an und stellt nur eine Schätzungen dar.

Abhebungen dürfen nur von Ihrem Wettguthaben bearbeitet werden. Abhebungen von Ihrem Casino Guthaben können nur vorgenommen werden, indem Sie zuerst Ihren gewünschten Abhebungsbetrag an das Wettguthaben übertragen. Anschließend kann die Auszahlung vom Wettguthaben beantragt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass jede Übertragung von Guthaben aus dem Casino auf das Wettguthaben als Rücktritt vom Casino Account ausgelegt wird und folglich zu einem Verfall oder Ablehnung von Casino Boni und Promotion führen kann.

Alle Abhebungen werden über die gleiche Zahlungsmethode verarbeitet, mit der die Einzahlung auf das Konto erfolgte. Wie in Abschnitt 5.4 dargelegt, muss wenn bei der Einzahlung von Geldbeträgen ein Bankkonto und/oder eine Kredit-/Debitkarte verwendet wird, der für das Kundenkonto bei BET90 eingetragene Name dem Namen, auf den das Bankkonto/die Karte läuft, entsprechen. Im Falle eines Zahlungsantrags über eine Direktbanküberweisung (DBT) muss das Bankkonto auf denselben Namen geführt werden, der bei der Registrierung des Kundenkontos verwendet wurde. BET90 behält sich das Recht vor, die Verwendung der gleichen Zahlungsmethode für Auszahlungen zu verlangen, wie sie für Einzahlungen verwendet wurde, oder aber eine bestimmte Zahlungsmethode nach unserem eigenen Ermessen.

Bitte beachten Sie, dass Abhebungen aufgrund unserer Identitätsüberprüfung eine geringe Verzögerung erfahren können und bestimmte Einzahlungsmethoden eine zusätzliche Überprüfung zum Zeitpunkt der Auszahlung erforderlich machen. Im Falle einer erstmaligen Auszahlung, einer großen Auszahlung oder einer Änderung der Zahlungsmethode können wir zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie der rechtmäßige Empfänger der Gelder sind.

Falls zutreffend, kann BET90 nach eigenem Ermessen die Einzahlung eines Kunden rückgängig machen oder zurückerstatten, anstatt eine Auszahlung über eine andere oder dieselbe Zahlungsmethode zu verarbeiten.

BET90.com begrenzt die Höhe der maximalen Gewinne, welche an einem Tag (24 Stunden) anfallen können. Das Limit beträgt 50.000 € oder gleichwertig in der jeweiligen Landeswährung. Der maximale Auszahlungsbetrag von allen verfügbaren Produkten innerhalb eines 7-tägigen Zeitraums beträgt € 10.000 (oder gleichwertig in der jeweiligen Landeswährung).

Überweisungen (Bank) werden in EUR ausgeführt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, Zahlungen an Bankkonten einzureichen, die Transaktionen in den vorgenannten Währungen akzeptieren können.

In Fällen, in denen ein Kunde eine Einzahlung tätigt und danach eine Auszahlung beantragt, ohne den Betrag seiner eingezahlten Gelder mindestens einmal (1) vor dem Auszahlungsantrag zu setzten, kann BET90 nach eigenem Ermessen eine Auszahlungsgebühr von 8% auf die beantragte Auszahlung erheben.

6.5. Einzahlungen

Der Mindesteinzahlungsbetrag und die Zeit, die die Einzahlung in Anspruch nehmen wird, hängen von der gewählten Zahlungsmethode ab, wie bei der Einzahlung angegeben. Weiterhin gibt dieser Zeitrahmen ein regulärer Zeitraum für die interne Bearbeitung der Einzahlung in Werktagen an und stellt nur eine Schätzungen dar.

Im Einklang mit unseren Geldwäscheverpflichtungen können alle Transaktionen überprüft werden, um Geldwäsche zu verhindern, und wir behalten uns das Recht vor, Anfragen zu erheben oder Unterlagen in Bezug auf die Quelle der eingezahlten Gelder zu verlangen. Soweit die zur Verfügung gestellten Informationen und/oder Unterlagen nicht als zufrieden stellend angesehen werden, kann BET90 das Konto des Kunden sperren/kündigen und die notwendigen Informationen an die zuständigen Behörden weitergeben.

6.6. Zahlungsdetails aktualisieren

Aktualisieren oder Hinzufügen zusätzlicher Zahlungsdetails zum alleinigen Zweck der Auszahlung kann nur durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst erfolgen.

6.7. Fehler

Sollten die Gelder irrtümlich dem Konto eines Kunden gutgeschrieben oder einem Bankkonto und/oder Kredit-/Debitkarte gutgeschrieben werden, so ist es die Pflicht des Kunden, BET90 unverzüglich über den Fehler zu informieren. Alle Gewinne nach dem Irrtum gelten als ungültig und werden an BET90 zurückgegeben. Wir behalten uns das Recht vor, alle oder einen Teil Ihres Saldos zurückzuhalten und/oder von Ihren Kontoeinlagen, Auszahlungen, Boni und Gewinnen, die dem Fehler zuzurechnen sind, abzuziehen.

6.8. Rückerstattungen

Erstattungen können im Falle außergewöhnlicher Umstände erteilt werden und sind nur im Ermessen von BET90 zu erteilen.

7. Bedingungen für Promotion

7.1. Getrennte Geschäftsbedingungen

BET90 kann von Zeit zu Zeit Promotionen und/oder Wettbewerbe anbieten, die durch gesonderte Bedingungen geregelt sind. Jegliche Promotion, Boni oder Sondergeschenke, die Ihrem Konto gutgeschrieben wurden, müssen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwendet werden.

Die BET90-Promotions Bedingungen, die Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen sind, finden Sie unter:

  1. Allgemeine Promotion Regeln; und
  2. Sport Bonus Bedingungen; und
  3. Casino Bonus Bedingungen;

Im Falle und im Umfang eines Konflikts zwischen diesen Geschäftsbedingungen und jeglichen spezifischen Promotion Bedingungen sind die spezifischen Promotion Bedingungen maßgebend.

7.2. Widerrufsrecht

BET90 behält sich das Recht vor, jegliche Promotion, Wettbewerbe, Bonus oder Sonderangebot jederzeit zu widerrufen.

8. Datenschutz

Einzelheiten zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

9. Verantwortungsbewusstes Spielen

9.1. Richtlinie

Bei BET90 sind wir verpflichtet, unseren Kunden die Best mögliche Erfahrung im Glücksspiel zu bieten, aber wir sind uns auch bewusst, dass Glücksspiel für eine Minderheit von Einzelpersonen Probleme verursachen kann. Aus diesem Grund unterstützt BET90 aktiv verantwortungsvolles Spielen und ermutigt seine Kunden, eine Vielzahl von verantwortungsvollen Funktionen zu nutzen, um ihr Kundenkonto besser zu verwalten.

Wir verweisen auf Sie unsere Verantwortungsbewusstes Spielen für weitere Details.

9.2. Nehmen Sie eine Auszeit (Time-Out) und Selbstausschluss

Sie können jederzeit ein Time-Out oder Selbstausschluss von BET90 anfordern. Um die verschiedenen verfügbaren Time-Out- und Selbstausschluss-Optionen anzuzeigen, verweisen wir auf unsere Verantwortungsbewusste Glücksspielrichtlinie.

BET90 ist bestrebt, einen exzellenten Kundenservice zu bieten. Als Teil dieses Versprechens ist BET90 verpflichtet, verantwortungsvolles Spielen zu unterstützen. Obwohl BET90 alle vernünftigen Anstrengungen unternimmt, um seine verantwortungsbewusste Glücksspielrichtlinie durchzusetzen, übernimmt BET90 keine Verantwortung oder Haftung, wenn Sie dennoch das Glücksspiel fortsetzen und/oder die Webseite oder den Service nutzen wollen, um die entsprechenden Maßnahmen bewusst zu vermeiden und/oder BET90 nicht in der Lage ist, seine Maßnahmen/Richtlinien aus Gründen außerhalb der angemessenen Kontrolle von BET90 durchzusetzen.

10. Spielerschutzrichtlinie

Wir möchten dafür sorgen, dass Sie Ihre Erfahrung bei BET90 sicher und verantwortungsbewusst genießen. BET90 wird sich mit jeglichem Problem beschäftigen, das Ihre Spielerfahrung sofort beeinträchtigt. Wir haben eine detaillierte Player Protection Policy, die eine Liste von Mechanismen enthält, die Sie heranziehen können, um ein sichereres Spielerlebnis zu gewährleisten.

11. Geistiges Eigentum

Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Rechte, Titel und Interesse an dem geistigen Eigentum unser absolutes Eigentum ist oder ordnungsgemäß lizenziert ist. Jede Verwendung des geistigen Eigentums ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung ist nicht zulässig. Sie erklären sich damit einverstanden (und erklären sich damit einverstanden, Dritte nicht zu unterstützen oder zu fördern), das geistige Eigentum in keiner Weise zu kopieren, zu vervielfältigen, zu übertragen, zu veröffentlichen, anzuzeigen, zu verbreiten, kommerziell zu nutzen oder zu manipulieren.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Material und der Inhalt, der im Angebot und der Website enthalten ist, nur für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Jede andere Verwendung vom Material und Inhalt ist streng verboten.

12. Unterbrechungen im Spiel

12.1. Keine Garantien

Der Service, das Angebot und die Website werden auf einer "as is" (wie sie gerade sind)-Basis erstellt und sind vollem Umfang gesetzlich zulässig. Wir übernehmen keine Gewährleistung oder Zusicherung, sei es ausdrücklich oder stillschweigend, in Bezug auf die zufriedenstellende Qualität, die Eignung für Zweck, Vollständigkeit oder Genauigkeit des Dienstes, des Angebots oder der Website.

12.2. Störungen

Wir haften nicht für irgendwelche Computerstörungen, Versagen von Telekommunikationsdiensten oder Internetverbindungen, noch Versuche von Ihnen, sich bei BET90 mit Methoden, Mitteln oder Wegen, die nicht von uns beabsichtigt sind, zu beteiligen.

Im Falle einer Unterbrechung auf Grund eines Ausfalls Ihres Systems oder auf Grund eines Netzwerkfehlers, der dazu führt, dass das Spiel nicht abgeschlossen wird, werden wir den Betrag auf Ihr Konto zurückerstatten. Allerdings, wenn das Spiel in unserem System abgeschlossen wurde, werden wir das Spiel als abgeschlossen behandeln und Sie nur einen möglichen Gewinn auf Ihr Konto.

Im Falle einer fehlerhaften Promotion oder Auszahlungstabelle und/oder Fehler in der Gaming-Software behält sich BET90 das Recht vor, den Saldo und Kontodaten zu ändern, um solche Fehler zu korrigieren. BET90 behält sich das Recht vor, jederzeit einen Teil des Angebots von der Webseite zu entfernen. Jeder Teil des Angebots, der auf falsche Verhaltensweisen hinweist, die Auszahlungen, Spieldaten oder andere Salden beeinträchtigen, die möglicherweise auf Fehlkonfigurationen oder einen Bug zurückzuführen sind, wird storniert und von der Webseite entfernt. Der Saldo und die Kontodaten des Kunden können in solchen Fällen geändert werden, um Fehler zu korrigieren.

Weiterhin können Live-Übertragungen und andere Sendungen, die Ihnen als Teil eines BET90-Angebots zur Verfügung gestellt werden, verzögert übertragen werden, was dazu führt, dass andere aktuelle Informationen in Bezug auf solche Sendungen vorliegen und verwenden können. Im Falle einer bestimmten Information (Punktzahl, Spielzeit usw.), die nicht korrekt ist, übernehmen wir dafür keine Haftung.

12.3. Viren

Obwohl wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Webseite und das Angebot frei von Computerviren sind, können wir nicht garantieren, dass die Webseite und das Angebot von solchen Problemen frei sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Systeme zu schützen und die Möglichkeit zu wahren, alle Daten oder Programme, die aufgrund eines Virus verloren gehen, neu zu installieren.

12.4. Service Unterbrechung

Wir können den gesamten oder einen Teil des Service aus irgendeinem Grund nach unserem alleinigen Ermessen vorübergehend aussetzen. Wir können, sind aber nicht verpflichtet, Ihnen so viel Aufmerksamkeit zu geben, wie es für eine solche Aussetzung vernünftigerweise praktikabel ist. Wir werden den Dienst, sobald es vernünftigerweise praktikabel ist, nach einer solchen vorübergehenden Aussetzung wiederherstellen.

12.5. Ungültige Wetten

Im Falle einer Systemstörung sind alle unbestätigten Wetten ungültig. Wir haften Ihnen nicht für Verluste, die Ihnen durch eine solche Aussetzung oder Verzögerung entstehen können. In dem Maße, in dem eine ungültige "gewonnene" Wette dazu führt, dass Ihr Kundenkonto in den negativen Saldo eintritt, behalten wir uns das Recht vor, diesen Betrag von Ihren Kontoeinlagen, Abhebungen, Prämien und Gewinnen zurückzugewinnen.

13. Kundendienst und Kundenbeschwerden

13.1. Kundendienst

Sie können den Kundendienst jederzeit über folgende Möglichkeiten kontaktieren:

  1. E-mail: support@bet90.com
  2. LiveChat
  3. Post: BET 90 SPORTS LIMITED, Abacus Business Centre, Level 1, Dun Karm Street, B #39, Kara Bypass, Birkirkara, Malta

13.2. Einreichung einer Beschwerde

Kundenbeschwerden/Beanstandung jeglicher Art müssen innerhalb von 3 Monaten nach dem Erfassen eingereicht werden.

Um sicherzustellen, dass Ihre Beschwerde/Beanstandung an die richtige Abteilung gerichtet und untersucht wird, muss die schriftliche Mitteilung an BET90 über folgende Wege eingereicht werden:

  1. E-mail: resolutioncentre@Bet90.com
  2. Post: BET 90 SPORTS LIMITED, Abacus Business Centre, Level 1, Dun Karm Street, B #39, Kara Bypass, Birkirkara, Malta

13.3. Informationen, die in jeder schriftlichen Mitteilung an BET90 angegeben werden müssen

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, sollten alle E-Mail Nachrichten zwischen Ihnen und BET90 mit der E-Mail-Adresse durchgeführt werden, welche Sie im Kundenkonto bei BET90 registriert haben. Andernfalls kann es zu einer Verzögerung unserer Antwort kommen.

Folgende Informationen müssen bei jeder schriftlichen Mitteilung an BET90 (einschließlich einer Beschwerde) angegeben werden:

  1. Ihr Benutzername;
  2. Ihren Vor- und Nachnamen, mit dem Sie sich bei Ihrem Kundenkonto registriert haben;
  3. Eine ausführliche Erläuterung der Beschwerde/Beanstandung; und
  4. alle in Zusammenhang mit der Beschwerde/Beanstandung verbundenen Daten und Uhrzeiten (falls zutreffend).

Bitte beachten Sie, dass ein Versäumnis, eine schriftliche Mitteilung mit den oben beschriebenen Informationen vorzulegen, zu einer Verzögerung des Ablaufs führen kann, Ihre Beschwerde/Beanstandung rechtzeitig zu identifizieren und zu beantworten. Nach Eingang werden wir uns bemühen, innerhalb von 48 Stunden auf Ihre Nachricht zu antworten. Des Weiteren werden alle Anstrengungen unternommen, um jede gemeldete Angelegenheit umgehend und höchstens innerhalb eines Monats zu lösen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit dem Abschluss Ihrer Beschwerde/Beanstandung zufrieden sind, können Sie die Angelegenheit an einen ADR Anbieter übergeben (Siehe Paragraf 14).

13.4. Absprachen

Sollten Sie jemals vermuten, dass ein Kunde mit einem anderen Kunden unerlaubt zusammenwirkt oder in irgendeiner Weise betrügt, so benachrichtigen Sie umgehend BET90 über die im obigen Kundenbeschwerdeverfahren aufgeführten Kommunikationsmittel (siehe Abschnitt 13).

14. Alternative Streitbeilegung (ADR)

Wenn Sie nach Abschluss des Kundenbeschwerdeprozesses (in Abschnitt 13 skizziert) nicht davon ausgehen, dass BET90 den Streit zu Ihrer Zufriedenheit abgeschlossen hat, können Sie den Streit an die Malta Gaming Authority verweisen, indem Sie eine Kopie der endgültigen Entscheidung von BET90 online über den Gaming Support Service unter http://www.mga.org.mt/support/online-gaming-support/ einreichen.

Die Kontaktdaten für die Malta Gaming Authority lauten:

Adresse: Building SCM 02-03, Level 4, SmartCity Malta, Ricasoli SCM1001, Malta
Telefonnummer: +356 2546 9000

Alternativ für Kunden in der EU, können Sie den Streit über die Online-Streitbeilegung (ODR) Plattform, der Europäischen Kommission einreichen. Diese wird den Fall dann an die zuständige ADR-Stelle weiterleiten.

Die ADR-Stelle tritt nur als unparteiischer Bevollmächtigter für Streitigkeiten, die zwischen BET90 und einem Kunden entstehen, auf, wenn:

  1. Der Kunde den internen Beschwerdeprozess von BET90 durchlaufen hat (in Abschnitt 13 aufgezeigt.); und
  2. ein Stillstand über eine mögliche Lösung vorliegt.

ADR ist ein kostenloser Service. Das Urteil, das die ADR-Stelle ausgesprochen hat, wird sowohl von BET90 als auch vom Kunden als endgültig angesehen, wobei allen Beteiligten eine vollständige Vertretung gegeben wird.

15. Entschädigung und Haftungsbeschränkung

15.1. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, uns, unseren Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeitern, Aktionären, Vertretern und verbundenen Unternehmen, unseren obersten Mutter- und Muttergesellschaften und einer unserer Tochtergesellschaften gegen alle Kosten, Aufwendungen, Verbindlichkeiten und Schäden (ob direkt, indirekt, spezielle, Folgeschäden, vorbildliche oder strafbare oder andere), die sich aus einer Teilnahme von Ihnen ergeben, einschließlich ohne Einschränkung, zu entlasten:

  1. Besuch, Nutzung oder Wiederverwendung der Webseite;
  2. Nutzung oder Wiederverwendung der Webseite durch Telekommunikationsdienste;
  3. Nutzung oder Wiederverwendung von Materialien an oder von der Website oder einer anderen Quelle;
  4. Eintragung oder Nutzung oder Wiederverwendung des Webseiten-Servers;
  5. Förderung oder eine Einzahlung auf Ihr Konto bei BET90 machen;
  6. Wetten oder Spielen bei BET90 durch jegliche angeboten Methode; und
  7. Annahme und Verwendung von Gewinnen oder Preisen bei oder von BET90.

15.2. Haftungsbeschränkung

Die Gesamthaftung unserer Vorstände, leitenden Angestellten, Angestellten, Aktionäre, Bevollmächtigten und verbundenen Unternehmen, unserer obersten Mutter- und Muttergesellschaften und einer unserer Tochtergesellschaften, die Ihnen im Vertrag, in unerlaubter Handlung, in Fahrlässigkeit oder auf sonstigem Weise zu jeglichen Verlusten oder Schäden jeglicher Ursache, ob direkt oder indirekt, oder für irgendwelche Beträge (auch wenn wir von Ihnen über die Möglichkeit eines solchen Verlustes oder Schadens informiert wurden) den Wert der Wetten und/oder Einsätze, die Sie über Ihr Konto in Bezug auf die jeweilige Wette/Wetteinsatz oder Produkt platziert haben, nicht überschreiten, das zu der entsprechenden Haftung geführt hat.

15.3. Links

BET90 haftet nicht für Verträge, Schadensersatz, Fahrlässigkeit oder anderweitig für Verluste oder Schäden, die sich aus oder in irgendeiner Weise ergeben, die mit Ihrer Nutzung der auf der Website enthaltenen Links verbunden ist. Auf die Inhalte der Seiten Dritter, die Sie über einen Link erreichen, haben wir keinen Einfluss und können für diese fremden Inhalte daher auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind stets die jeweiligen Betreiber der betreffenden externen verlinkten Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links selbstverständlich umgehend entfernen.

15.4. Fahrlässigkeit

Nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird so betrieben, dass jegliche Haftung des Betreibers für Betrug, Tod oder Körperverletzung ausgeschlossen ist, die durch die Fahrlässigkeit des Betreibers verursacht wird.

16. BET90 Kein Finanzinstitut

16.1. Keine gesetzliche oder steuerliche Beratung

BET90 bietet keine Steuer- und/oder Rechtsberatung an. Kunden, die sich um steuerliche und juristische Angelegenheiten beraten wollen, werden gebeten, sich mit geeigneten Beratern in Verbindung zu setzen.

16.2. Kein Arbitrage

Es ist ihnen strengstens verboten, BET90 und seine Systeme zu nutzen, um Arbitrage durch Devisengeschäfte zu fördern. Wo BET90 davon ausgeht, dass Sie die Systeme für den finanziellen Gewinn durch Arbitrage bewusst genutzt haben, werden alle Gewinne verfallen und von Ihrem Saldo ohne Vorwarnung oder Benachrichtigung abgezogen.

16.3. Bekämpfung von Geldwäsche

Kunden ist es strengstens verboten, BET90 und seine Systeme zu verwenden, um irgendwelche Arten von illegalen Geldtransfers zu fördern. Kunden werden daran erinnert, dass es rechtswidrig ist, illegal erlangte Gelder einzuzahlen. Sie dürfen die Website nicht für rechtswidrige oder betrügerische Tätigkeiten oder nach den Gesetzen einer für Sie zuständigen Gerichtsbarkeit verbotene Transaktionen (einschließlich Geldwäsche-Erträge aus Straftaten) nutzen. Wenn BET90 vermutet, dass Sie in betrügerische, rechtswidrige oder unsachgemäße Vorgänge verwickelt sind oder waren, einschließlich von Geldwäscheaktivitäten oder einem Verhalten, das gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, , wird Ihr Zugang zu BET90 sofort geschlossen und Ihr Konto kann gesperrt werden. Wenn Ihr Konto unter solchen Umständen gekündigt oder gesperrt wird, so ist BET90 nicht dazu verpflichtet, Ihnen Gelder zu erstatten, die auf Ihrem Konto eingezahlt sind. Darüber hinaus ist BET90 berechtigt, die zuständigen Behörden, sonstige Online-Dienstleister, Banken, Kreditkartenunternehmen, elektronische Zahlungsdienstleister oder sonstigen Finanzinstitute über Ihre Identität und jede mutmaßliche rechtswidrige, betrügerische oder unzulässige Tätigkeit zu unterrichten. Sie sind verpflichtet, bei jeder BET90-Untersuchung in diesem Bereich vollständig zu kooperieren.

17. Kündigung/Aussetzung des Kontos

17.1. BET90 behält sich das Recht vor, Ihr Konto jederzeit aus irgendeinem Grund zu kündigen, ohne Sie zu benachrichtigen. Jeder Saldo auf Ihrem Konto zum Zeitpunkt einer solchen Kündigung wird Ihrer Kredit-/Debitkarte oder einem Bankkonto gutgeschrieben.

17.2. Ohne Einschränkung des Abschnitt 17.1 behalten wir uns hiermit vor, nach eigenem Ermessen Ihr Konto zu kündigen oder zu sperren (ungeachtet jeglicher sonstiger Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen), wo wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie sich verpflichtet haben oder sich in einer der folgenden Aktivitäten engagieren:

  1. Wenn Sie mehr als ein aktives Konto bei BET90 besitzen;
  2. Wenn der auf Ihrem BET90-Konto registrierte Name nicht mit dem Namen auf dem Finanz-/Bankkonto übereinstimmt und/oder mit der Kredit-/Debitkarte(n), die für die Einzahlung auf dem BET90-Konto verwendet wird;
  3. Sie bankrott werden;;
  4. Wenn Sie bei der Registrierung eines BET90-Kontos falsche oder irreführende Informationen angeben haben;
  5. Wenn Sie versuchen, Ihr Kundenkonto über ein VPN, einen Proxy oder einen ähnlichen Dienst zu verwenden, der die Identifizierung Ihres realen Standortes maskiert oder manipuliert oder anderweitig falsche oder irreführende Informationen über Ihre Staatsbürgerschaft, Ihren Aufenthaltsort oder Ihren Wohnort abgeben oder durch die Einsendung von Wetten oder Einsätzen, welche die Webseite über einen Dritten oder im Auftrag eines Dritten nutzen;
  6. Wenn Sie nicht über 18 Jahre alt sind;
  7. Wenn Sie sich in den ausgeschlossenen Gebieten befinden;
  8. Wenn Sie es erlaubt oder zugelassen haben (ob absichtlich oder unabsichtlich) jemand anderes Ihr BET90 Konto zu verwenden;
  9. Wenn Sie im Tandem mit anderen Kunden als Teil eines Vereins, einer Gruppe, etc. gespielt haben oder Wetten oder Einsätze in einer koordinierten Weise mit anderen Kunden, die dieselben (oder wesentlich dieselben) Selektionen betreffen, platziert haben;
  10. Wenn BET90 eine "Rückgabe" und/oder eine "Rücksende" Meldung über ein auf Ihrem Konto verwendeten Einzahlungsmethode erhalten hat;
  11. Wenn Sie in Zusammenhang stehen mit Betrug, Geldwäsche oder jede Art von betrügerischen Tätigkeit; oder
  12. Wenn es von BET90 bestimmt ist, dass Sie ein System (einschließlich Maschinen, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme wie Bots) verwenden oder verwendet haben, die speziell entwickelt wurden, um das Spielsystem zu besiegen.

17.3. Wenn BET90 Ihr Kundenkonto aus irgendeinem der unter Ziffer 17.2 genannten Gründe schließt oder sperrt, haften Sie für alle Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten und Aufwendungen, die durch BET90 entstanden sind (zusammen "Forderungen") und stellt BET90 auf Verlangen für solche Ansprüche schadlos.

17.4. Wenn wir berechtigte Gründe haben zu glauben, dass Sie an einer der in Ziffer 17.2 genannten Tätigkeiten teilgenommen haben, behalten wir uns das Recht vor, den Restbetrag ganz oder teilweise zurückzuhalten und/oder von Ihren Kontoeinlagen, Auszahlungen, Prämien und Gewinnen zurückzugewinnen, die auf irgendwelche der in Ziffer 17.2 vorgesehenen Praktiken zurückzuführen sind. Unter diesen Umständen werden Ihre Angaben an eine anwendbare Regulierungsbehörde, eine Regulierungsstelle oder andere relevante externe Dritte weitergegeben. Die hier festgelegten Rechte berühren nicht alle weiteren Rechte, die wir gegen Sie unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderweitig haben können.

18. Sonstiges

18.1. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen, und interpretiert in Übereinstimmung mit, den Gesetzen von Malta Und Sie unterwerfen sich unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Malta, um Streitigkeiten (einschließlich Ansprüche auf Aufrechnung und Widerklage) zu beheben, die im Zusammenhang mit der Erstellung, der Gültigkeit, der Wirkung, der Auslegung oder der Erfüllung oder den Rechtsverhältnissen entstehen können, die im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen entstehen oder anderweitig entstehen. In Fällen, in denen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer anderen Sprache als Englisch vorliegen, ist die englischsprachige Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stets maßgebend.

18.2. Entire Agreement

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die vollständige, endgültige und ausschließliche Vereinbarung zwischen Ihnen und BET90 dar und ergänzen und fügen alle vorherigen Vereinbarungen, Darstellungen und Vereinbarungen zwischen Ihnen und BET90 in Bezug auf Ihre Teilnahme an BET90 zusammen.

18.3. Änderungen der Geschäftsbedingungen

BET90 behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Eine Benachrichtigungsmeldung, welche die Änderungen an unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreibt, erscheint bei der nächsten Anmeldung des Kunden auf der BET90 Webseite und der Kunde ist verpflichtet, die Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, bevor er weiterhin an BET90 teilnehmen kann.

18.4. Endgültige Entscheidung

Im Falle einer Diskrepanz zwischen dem Ergebnis auf der Website oder dem Angebot und der BET90 Server Software ist das Ergebnis auf der BET90 Server Software das offizielle und referenzierende Ergebnis.

18.5. Steuer

Sie sind allein verantwortlich für alle anfallenden Steuern auf alle Preise und/oder Gewinne, die Sie von BET90 erhalten.

18.6. Höhere Gewalt

BET90 haftet nicht für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem Glücksspielvertrag, die durch Ereignisse außerhalb unserer angemessenen Kontrolle verursacht werden.

18.7. Keine Agentur

Nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist so auszulegen, dass eine Agentur, Partnerschaft, Treuhandvereinbarung, Treuhandverwandtschaft oder jede andere Form von Gemeinschaftsunternehmen zwischen Ihnen und uns geschaffen wird.

18.8. Trennbarkeit

Sollte eine der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einer zuständigen Behörde für ungültig, rechtswidrig oder undurchsetzbar erklärt werden, so wird dieser Begriff, Zustand oder Bestimmung in diesem Umfang von den übrigen Begriffen und Bestimmungen abgetrennt, welche weiterhin im vollem Umfang gesetzlich zulässig gültig sind. In solchen Fällen wird der Teil, der als ungültig oder undurchsetzbar angesehen wird, in einer Weise geändert, die mit dem anwendbaren Recht vereinbar ist, um so weit wie möglich die ursprüngliche Absicht von BET90 zu berücksichtigen.

18.9. Erläuterung der Geschäftsbedingungen

Wir halten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für offen und fair. Sollten Sie irgendwelche Erklärungen bezüglich dieser oder eines anderen Teils unseres Service benötigen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Die englische Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und englischen Versionen von Bedingungen haben Vorrang vor den Versionen in anderen Sprachen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Kommunikation per E-Mail, Chat oder Telefon.

Bitte beachten Sie, dass alle Korrespondenz- und Telefongespräche aufgezeichnet werden können.

18.10. Zuordnung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind persönlich für Sie und sind nicht abtretbar, übertragbar oder unterlizenzierbar von Ihnen, außer mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Rechte und Pflichten hiermit an Dritte ohne vorherige Ankündigung zu verteilen, zu übertragen oder zu delegieren.

18.11. Geschäftsübertragungen

Im Falle eines Kontrollwechsels, einer Verschmelzung, eines Erwerbs oder eines Verkaufs von Vermögenswerten der Gesellschaft können Ihr Kundenkonto und die damit verbundenen Daten Bestandteil der Vermögenswerte sein, die an den Käufer oder den Erwerber übertragen werden. In einem solchen Fall werden wir Ihnen eine E-Mail schicken oder eine Benachrichtigung auf unserer Website anzeigen, was Ihre Möglichkeiten hinsichtlich der Überweisung Ihres Kontos erläutert.

Version 2.1. Letzte Aktualisierung: 7. Juni 2018